Danke für die Teilnahme am Open Call


Wir melden uns gleich bei allen Bewerber*innen!

Wer wir sind

Kabrise ist ein frisch gegründetes Kollektiv, bestehend aus Kultur- und Kunstschaffenden. Wir kommen zusammen, um uns gemeinsam mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit sauseinanderzusetzen. Wir kreieren einen Raum des Lernens in dem wir Ideen und Vorbilder einladen, um gemeinsam eine bessere Welt zu denken, zum Handeln aufzurufen und Verantwortung für die Zukunft zu übernehmen. Gewaltfreie, direkte und achtsame Kommunikation gehören zu unseren Grundprinzipien und wir freuen uns über Feedback, denn nur so können wir lernen und uns langfristig entwickeln.

Was wir machen

In der ersten Projektphase im Juni und Juli 2020 leben wir in der alten Heilstätte am Grabowsee. Diese bietet etwas, das in vielen Städten verloren gegangen ist: Freiraum. Jeder der über tausend Räume, sowie deren Umgebung kann eine Bühne für Kunst und Kultur sein. Diese nutzen wir gemeinsam mit eingeladenen Personen sowohl für diversen kreativen Output als auch für die Auseinandersetzung mit der Thematik Klimagerechtigkeit.

Wo der Fokus liegt

In unserem Format “Heilstätte Zukunft” laden wir Expert*innen für einen gemeinsamen Diskurs ein. Filmisch inszeniert stellen wir konkrete Lösungsansätze und Projekte vor, die mit den gewonnenen Erkenntnissen bereits erfolgreich arbeiten. Zum Start des Formates thematisieren wir den Zusammenhang zwischen Klimawandel und Clubkultur, sowie der Theater- und Kunstszene.